07.10.2019

Grundausbildung zum Brandschutzwart
Ort Hotel Martinspark Dornbirn
Kosten 200 €

Grundausbildung zum Brandschutzwart

Grundausbildung Modul 1 gemäß der technischen Richtlinie vorbeugender Brandschutz „TRVB O 117“

Allgemeines

Information
Brandschutzwarte sind Personen mit technischem Verständnis und mit einer Ausbildung gemäß „TRVB O 117“, welche die Aufgaben des betrieblichen Brandschutzes wahrnehmen.

Die Ausbildung von Brandschutzorganen ist modulartig aufgebaut und richtet sich nach der Ausbildungsrichtlinie „TRVB O 117“. Die Kursteilnehmer erhalten bei erfolgreicher Absolvierung dieser Grundausbildung einen Brandschutzpass der in allen österreichischen Bundesländern gültig ist.

Zielgruppen
Personen die noch keine Ausbildung entsprechend der TRVB O 117 "Betrieblicher Brandschutz - Ausbildung" nachweisen können.

Themen

Modul 1

  • Einführung Brandschutz
  • Brandlehre mit Experimenten
  • Brandphänomene
  • Allgemeine Brandgefahren Teil 1 und 2
  • Löschen in der Theorie und Praxis
  • Heißarbeiten
  • Betriebsbrandschutz Eigenkontrolle


Termin
Montag 7. Oktober 2019 von 08:15 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort 
Hotel Martinspark, Mozartstraße 2, 6850 Dornbirn

Seminarleiter
Ing. Sascha Unterkircher, MSc EUR ING
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brand- und Explosionsursachenermittlung, Brandschutzwesen, Feuerwehrwesen, Feuerpolizeiwesen

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 16. September 2019

Mitzubringen
Passfoto für die Ausstellung des Brandschutzpasses

Kosten
Die Kosten des Seminars belaufen sich auf € 200,--. Im Preis sind Pausengetränke, Mittagessen, Seminarunterlagen und das Parkticket enthalten.

Hinweis
Das Seminar gilt als Grundausbildung für künftige Brandschutzorgane entsprechend der „TRVB O 117“.
Für die Teilnehmer besteht je nach Verfügbarkeit die Möglichkeit in der Tiefgarage des Hotels Martinspark kostenlos zu parken.

Folder

Hinweise auf die allgemeinen Bedingungen

Melden Sie sich jetzt online an...

Zurück zur Seminar- und Kursübersicht