14.04.2021

Vorarlberger Brandschutztag 2021
Verlängerung Brandschutzpass
Ort Kulturhaus Dornbirn
Kosten 260 €

Vorarlberger Brandschutztag 2021

Allgemeines
Die Brandverhütungsstelle Vorarlberg veranstaltet  erneut den Vorarlberger Brandschutztag mit renommierten Vortragenden aus verschiedenen Bereichen.

Zielgruppen
Personen, die entsprechend TRVB O 117 „Betrieblicher Brandschutz - Ausbildung“ bereits als Brandschutzbeauftragte tätig sind und die zur Verlängerung der Gültigkeitsdauer ihres Brandschutzpasses den Besuch einer Fortbildungsveranstaltung nachweisen müssen. Personen, die in Betrieben auch Aufgaben im vorbeugenden Brandschutz wahrnehmen, wie Brandschutzwarte und Sicherheitsfachkräfte, Vertreter von Bau-,Gewerbe- und Feuerpolizeibehörden, Architekten, Zivilingenieure und Baumeister, Feuerwehr-Führungskräfte,Gerichtssachverständige auf dem Gebiet des Bauwesens und des Brandschutzes, MitarbeiterInnen von Feuerversicherungen, Bauträgern und Brandschutzfirmen. Der Brandschutztag soll insbesondere vertiefte Einblicke in die Thematik Neuerungen auf dem Gebiet des Brandschutzes geben.

Themen

  • Schutzziele im Brandschutz aus unterschiedlichen Blickwinkeln
  • Brandschutz und BIM - Building Information Modeling
  • Verkehrssicherungspflicht im Bereich Brandschutz für Gebäudeeigentümer und Vermieter
  • Neuerungen im Brandschutz (OIB, APLV, TRVB, R-12)
  • Sicherheitsbeleuchtungen nach ÖVE E 8101 aus der Sicht des Brandschutzes
  • Bevölkerungsschutz 2030
  • Brandschutz und Gebäudemanagement am Beispiel eines Krankenhauses
  • Gebäudesicherheit, Zutrittssysteme
  • Brandschutz in denkmalgeschützten Gebäuden
  • Besondere Herausforderungen bei Bränden in Objekten mit Kulturgütern
  • Brandschutz im Gespräch

 

Termin
Mittwoch. 14. April 2021 von 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Ort
Kulturhaus Dornbirn, Rathausplatz 1, 6850 Dornbirn

Seminarleiter
Ing. Ralph Pezzey, MSc

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 12. März 2021

Mitzubringen
Brandschutzpass für die Eintragung der Ausbildung

Kosten
Die Kosten des Brandschutztages belaufen sich auf 260,-- Euro. Im Preis sind Pausengetränke, Mittagessen, Tagungsband und das Parkticket für die Stadtgarage enthalten.

Hinweis
Der Vorarlberger Brandschutztag gilt für Brandschutzorgane entsprechend der „TRVB O 117“ als Weiterbildungsveranstaltung zur Verlängerung des Brandschutzpasses für weitere 5 Jahre. Für die Teilnehmer besteht je nach Verfügbarkeit die Möglichkeit in der Stadtgarage Dornbirn kostenlos zu parken.

 

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns Programmänderungen vor.

Melden Sie sich jetzt online an...

Zurück zur Seminar- und Kursübersicht